• Peter Wild

    Peter Wild

    Was Peter Wild kann, bringt er sehr gerne auch anderen bei: seit jeher unfallfrei Reise- und Linienbusse fahren zum Beispiel. Kurzum: Er macht aus Fahranfängern alte Hasen, wenn es um das sichere Steuern von Rollern, Motorrädern, Autos, LKW, Gespannen, Bussen etc. geht.

    Apropos Hase: Dass Peter weiß, wie der in Sachen Fahrsicherheit läuft, zeigt seine Tätigkeit im Prüfungsausschuss der IHK für Berufskraftfahrer. Und auch die Tatsache, dass er die Nachschulseminare des Verkehrsministeriums und des Treuhandvereins für Verkehrssicherheit e.V. überwacht, belegt dies. Ach ja: Und natürlich bildet Peter auch Fahrlehrer aus. Ein echter Fahrlehrer-Lehrer! 

  • Maria Ehrmann

    Maria Ehrmann

    Was der Christopherus für die Autofahrer, ist Maria für uns: Sie hält den Laden zusammen und organisiert, plant, meldet an, ab und weiß Rat. Egal ob es um den lang ersehnten Autoführerschein oder eine Weiterbildung für LKW- und Omnibusfahrer geht.

    Noch Fragen? Maria freut sich auf einen Anruf!

  • Werner Schwarz

    Werner Schwarz

    Werner ist der Experte für zwei, vier und sechs Räder: Bei ihm erlernt man das sichere Führen aller Motorradklassen sowie das Autofahren – natürlich auch mit Anhänger hinten dran. Werner selbst kann übrigens auch auf einige Anhänger verweisen: Nämlich all jene, die seine VHS–Kurse „Rund um den Führerschein“ sowie „Fit im Straßenverkehr“ besucht haben.

    Darüber hinaus bringt Werner in unserer Berufskraftfahreraus- und weiterbildung für LKW- und Busfahrer auch die Profis in Sachen Fahrsicherheit weiter! 

  • Eberhard Naber

    Eberhard Naber

    Auch er ist ein Meister aller (Führerschein-)Klassen: Was immer man fahren will, Eberhard weiß wie es geht und will dieses Wissen ganz sicher nicht für sich behalten.

    Konkret teilt er sein Wissen mit Theorieunterricht und Praxisstunden. Also: Alle einsteigen, bitte! 

  • Hermann Netzer

    Hermann Netzer

    Seine Heimat ist die Straße – und Hermann lädt dich gerne zu sich nach Hause ein: Er ist bei uns fast nur im praktischen Fahrunterricht anzutreffen und bereitet seine Schüler hier mit all seiner Erfahrung auf den Ernst des Straßenverkehrlebens vor.

    Und das, wie es sich für einen „wilden“ Fahrlehrer gehört, in allen Klassen.